1938 geboren in Neustadt an der Weinstraße

WErner-Korb
„Die Unheilvollen“ 2017
Bleistift, Graphit, Farbstift, Collage,
65 x 95 cm

Preise:

1974 Pfalzpreis für Graphik
1976 Förderpreis des Landes Rheinland-Pfalz
1987 Perron-Förderpreis der Stadt Frankenthal
1999 Kunstpreis und Picasso-Medaille der Vereinigung Pfälzer Kunstfreunde

Mitglied in der Pfälzischen Sezession

Einzel- und Gruppenausstellungen (Auswahl):

Aschaffenburg, Augsburg, Baku, Kunstmesse Basel, Berlin, Coburg, Deidesheim, Neustadt, Essen, Hagen, Jockgrim,
Pfalzgalerie Kaiserslautern, Hack-Museum Ludwigshafen, Karlsruhe, Landau, Landesmuseum Mainz, Pirmasens,
Rheinisches Landesmuseum Trier, Ulm, Herrenhof Mußbach, Historisches Museum Speyer, 50 Jahre Pfälzische Sezession,
Schloß Mainau, 75 Jahre APK Herrenhof Mußbach, Koblenz, Figueras Spanien, Pfälzische Sezession Jockgrim, Kunstverein Mersin, (Türkei)

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen:

Landesregierung Rheinland-Pfalz
Landesregierung Baden-Württemberg
Landesmuseum Mainz
Landeszentralbank Rheinland-Pfalz
Pfalzgalerie Kaiserslautern
Städtische Kunstsammlungen, Ludwigshafen
Kunsthalle Mannheim
Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen
Kunstsammlungen der Veste Coburg

Fernsehfilm „Atelierbesuche”
Fernsehfilm „Kunstlandschaft Kurpfalz”

<<<<<