1973 geboren in Arnstadt
1991/92 Hochschule für Architektur und Bauwesen Weimar
1993-96 Berufsfachschule für Holzbildhauerei Empfertshausen
1997-99 Meisterschule für Holzbildhauerei München
2000-04 Akademie der bildenden Künste Wien, Klasse Prof. Bruno Gironcoli
2002/03 Stipendium Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Österreich
2004 Meisterschulpreis Klasse Prof. Bruno Gironcoli, Akademie der Bildenden Künste Wien
2005 Förderstipendium bildende Kunst, Altena/ NRW
2014 Katalogförderung Bezirk Oberbayern
2015 Förderung der Kunst-Stiftung ArsVersa, Freiburg

Lebt und arbeitet in München

Heiko-Boerner
„Eiche 17/05, 2017 // 251 x 22 x 20 cm

Ausstellungen (Auswahl):

2018 Kunsthalle Herrenhof Neustadt-Mußbach
„in zwischen“, Kunstverein Rostock
2017 „Jetztpunkte“, Kunstverein Bayreuth
„Sichten und Fluchten“, Kunstverein Speyer (mit Elke Zauner)
2016 „Raumspannungen“, Kunststation Kleinsassen
2015 „color and stills“, Galerie Bezirk Oberbayern München (mit Petra Amerell)
„Übergänge“, Klassik Stiftung Weimar, Orangerie Schloss Belvedere
2014 „Drei Sekunden“, Kunstverein Schramberg
2013 „zeit.raum“, Liebenweinturm Burghausen
2012 „Premiere“, Galerie Forum Wels/Österreich (mit Bibiana Weber und Carolina Kreusch)

Zahlreiche Arbeiten im öffentlichen Raum

<<<<<