Wolfram Eder ist ein “klassischer” Portraitfotograf. Sein Arbeitsgerät: eine zweiäugige Rolleiflex. Er studierte Fotografie an der Hochschule Darmstadt und der GH Kassel. Vor einigen Tagen kam er in der Brecht für ein Interview vorbei.

(Interview Rainer Lind, Gefördert durch die BÜRGERSTIFTUNG // Därmstädter Förderkreis Kultur e.V))

Bürgerstiftung_grau_100pixel-JPG

LOGO______zzz-Foerderkreis_Kultur___OOOO-300x105

Logo_Brechtschule_003


Formgeber sprechen über sich, ihre Arbeit und gestaltete Umwelt // Videoprojekt von Rainer Lind und Sibylle Maxheimer

Für unser Interviewprojekt “Berufsbild Designer: Formgeber sprechen über sich, ihre Arbeit und gestaltete Umwelt” haben wir namhafte Studios aus der Region ausgewählt: Produktdesign, Modedesigner aber auch Kommunikationsdesigner und Fotograf.Innen besucht und befragt. Hier war es der Fotograf Wolfram Eder

Weitere Portraits von Designer.Innen >>>>