Illustre Gestalten 10 – „TÊTE à TÄÄT in Darmstadt“ Darmstädter Illustratoren stellen sich vor

SA 17. FEBRUAR 2018

Zum zehnten Mal stellen die Illustratoren Darmstadt e.V. an dem Wochenende 17./18. Februar 2018 gemeinsam in der Centralstation Darmstadt aus. Seit fünf Jahren laden die Darmstädter Illustratoren Künstlerkollegen aus dem jeweiligen Gastland der vergangenen Frankfurter Buchmesse ein. So zeigen in diesem Jahr 24 Illustratoren der Region zusammen mit acht Gästen aus Frankreich ihre neusten Werke aus.

IllustreGestalten-9

Nach der offiziellen Eröffnung mit dem Oberbürgermeister Jochen Partsch um 14.00 Uhr werden Karin Hellert-Knappe und Christoph Grundmann, beide Mitglieder im Verein Illustratoren Darmstadt e.V., die Mitglieder des Kunst Archivs durch den großen Ausstellungsraum in der Centralstation führen.

Die beiden Initiatoren sprechen über Illustration, das gemeinsame Großprojekt der Ausstellung, die auch mehrere Workshops, eine Kinder-Malecke, IllustreGestalten-3300pxLivebands und eine große Illustratoren-Tombola umfasst, über die internationalen Gäste aus wechselnden Ländern und werden die Arbeiten einzelner Illustratoren vorstellen.

Die Veranstaltung findet um 16.00 Uhr in der Darmstädter Centralstation / Carree statt. Der Treffpunkt ist unmittelbar vor der Ausstellung, die voraussichtlich im 3. Obergeschoss ist. Wir bitten um Anmeldung bis zum 10. Februar 2018 im Kunst Archiv Darmstadt e.V.