Führung durch die Ausstellung

DO 18. JANUAR 2018

Die Sprache der Kunst um 1960 ist verstehbar aus Geste und Abstraktion! Das Formenvokabular der Kunst dieser Zeit führte aus heutiger Betrachtung zu einem eigenständigen Stil, an dem die Darmstädter Künstler regional und überregional ihren Anteil dazu beitrugen. Im Mittelpunkt der Führung stehen die ausgestellten Werke von vierzehn Künstlern aus Darmstadt.

Die Veranstaltung findet um 19.00 Uhr in den Räumen des Kunst Archivs statt. Eintritt: 5,- Euro, für Mitglieder des Kunst Archivs frei

Das Programm für das 1. Halbjahr 2018 als PDF herunterladen >>>>