Die diesjährige Tages-Kunstreise führt uns nach Bad Kreuznach und Bad Münster.

SA 11. MAI 2019

Nach einem Rundgang durch die Altstadt und das KulturViertel von Bad Kreuznach werden wir uns im Museum Schlosspark dem künstlerischen Schaffen der Bildhauerfamilie Cauer widmen. Im Cauer-Haus werden wir im Anschluss das zum Museum umgewidmete Atelier von Hanna Cauer (1902-1989) besuchen. Nach der Mittagspause besichtigen wir in Bad Münster das Steinskulpturen-Museum der Fondation Kubach-Wilmsen. Der Ausstellungsort wurde von dem international renommierten japanischen Architekten Tadao Ando als Museum in der Landschaft konzipiert und bindet die monumentalen Steinskulpturen des Künstlerpaares Anna Kubach-Wilmsen und Wolfgang Kubach in die Natur ein. Als letzten Programmpunkt besuchen wir das Atelier der zeitgenössischen Malerin, Fotografin und derzeitigen Stipendiatin Mona Pourebrahim im Künstlerbahnhof Ebernburg.

Im Februar 2019 liegt der genaue Reiseverlauf vor. Wir bitten um Anmeldung. Abfahrt in Darmstadt ca. 8.00 Uhr, Rückankunft gegen 19.30 Uhr

Treffpunkt: Zweifalltorweg an der Westseite des Hauptbahnhofs Kosten: ca. 48,- Euro inkl. Busfahrt, Führungen und Eintritte

Fotos © Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH