10. Darmstädter Tage der Fotografie Perspektiven – Strategien fotografischen Handelns

SA / SO 21. / 22. APRIL 2018

Das Kunst Archiv Darmstadt beteiligt sich auch dieses Jahr wieder an den 10. Darmstädter Tagen der Fotografie und stellt neben etablierten Fotografen, auch Nachwuchskünstler aus.

201404_Darmstadt_kunstarchiv_AG_web-11

Das Fotofestival will den Blick auf den Wesenskern der Fotografie lenken und sucht zeitgenössische Bilder, die diese Qualitäten in einer eigenständigen, individuellen Form transportieren, die sich der ursprünglichen Kraft der Fotografie bewusst werden und auf zeitgenössische, gegenwärtige Art weiterentwickeln.

Das komplette Veranstaltungsprogramm der 10. Darmstädter Tage der Fotografie, die am Freitag, 20. April 2018 auf der Mathildenhöhe eröffnet wird, entnehmen Sie bitte der Website www.dtdf.de

Öffnungszeiten des Kunst Archivs während der zwei Fototage: Sa und So 10.00-18.00 Uhr