Übersetzungen

Literarische Übersetzungen aus dem Englischen und Spanischen/ins Englische und Spanische/ Übersetzung von Biographien, Pressetexten, Exposés, Katalogtexten

Das Spannende am Übersetzen ist – dass es eigentlich unmöglich ist. Die Welt, ihre Begriffe und damit die Sprache sind eben nicht ein-deutig, Erst wer auf metasprachlicher Ebene verstanden hat, was der Ursprungstext “meint”, kann den Zieltext so gestalten, dass er diese ursprüngliche “Meinung”/”Bedeutung” möglichst authentisch wiedergibt. Die Beschäftgung mit verschiedenen Sprachen zeigt uns also, wie unterschiedlich sich die Welt wahrnehmen und be-schreiben lässt, welche Bilder verschiedene Sprachen für dieselben Dinge finden usw. – und dass keine dieser Deutungen, Bilder … alleine “wahr” und “richtig” ist. Das finde ich sehr spannend.

Gute Sprache ist immer musikalisch, und mein Ziel ist es, jeden Text zum Klingen zu bringen, gleichgültig, ob es um einen eigenen Text oder eine Übersetzung geht. Es muss auch nicht unbedingt zur Qual werden, einen Sachtext zu lesen. So sind Übersetzungen für mich kein ungeliebtes “Zubrot”, sondern eine zusätzliche Möglichkeit, kreativ mit Sprache/n umzugehen.

Ich bin übrigens Diplom-Übersetzerin (Spanisch/Englisch, Universität Heidelberg).

Literarische Übersetzungen Kinderbücher

Literarische Übersetzungen Prosa/Lyrik/Drama

Fachübersetzungen Bereich Kunst/Musik/Projekte

<<<