Dawin Meckel

Dawin Meckel studierte Fotografie in Bielefeld. Gleich nach seinem Studium wird er bis heute von der international agierenden Berliner Fotoagentur “Ostkreuz” vertreten. In diesem Interview beschreibt Dawin ausführlich seine Arbeitsweise, seinen Blick auf die Dinge als Fotograf.

Er behandelt dabei auch die Frage, in wie weit die künstlerische Freiheit das Recht am eigenen Bild beeinträchtigen darf?

Die Berliner Fotoagentur Ostkreuz prozessiert gerade bis hin zum Verfassungsgericht, ob das Fotografieren im öffentlichen Raum über dem “Recht am eigenen Bilden” weiterhin Bestand haben darf. Diese Gerichtsentscheidung wird so ziemlich alles was fotografiert, gefilmt werden kann in einer anderen Wirklichkeit erscheinen lassen …