Beruf/Studium

Das Berufsorientierungskonzept der Bernhard-Adelung-Schule orientiert sich an den Qualitätsstandards der hessenweiten Strategie zur Förderung der individuellen Berufswahl- und Ausbildungsreife (Olov = Optimierung der lokalen Vermittlungsarbeit im Übergang Schule – Beruf):

BO1    Benennung von Schulkoordinatoren
BO2    Schulcurriculum fächerübergreifende Berufsorientierung
BO3    Durchführung von Kompetenzfeststellungen
BO4    Individuelle Förderung der Ausbildungsreife
BO5    Regionale Berufsorientierungs-Veranstaltungen
BO6    Qualifizierung der schulischen Lehrkräfte im Bereich Berufsorientierung
BO7    Betriebspraktika
BO8    Bewerbungstrainings in der allgemeinbildenden Schule
BO9    Beteiligung der Erziehungsberechtigten am Berufsorientierungs-Prozess
BO10  Einsatz des Berufswahlpasses
E-BO12    Einbindung sozialpädagogischer Fachkräfte in die Berufsorientierung

Ausführliche Informationen unter:
http://www.olov-hessen.de/fileadmin/user_upload/02-Qualitaetsstandards/olov_qs_2012_brosch_web.pdf