Über mich

Seit mehr als 10 Jahren unterrichte ich Alexander-Technik. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit meinen Klienten den individuellen Verhaltens- und Bewegungsmustern auf die Spur zu kommen und neue Spielräume in Denken und Tun zu entdecken. Es macht mir immer wieder Freude mitzuerleben, wie sich alte Muster auflösen, Bewegungen leichter werden und die Wahrnehmung nach innen und außen klarer und wacher wird.

Das Bewegungskonzept der Spiraldynamik integriere ich in meine Arbeit.

portrait

Jutta Schäfer-Bossong, Lehrerin für Alexander-Technik (ATVD)

1998 – 2001
Ausbildung zur Lehrerin für Alexander-Technik
2005
Grundkurs in Spiraldynamik
2009                                                                                                                                                            Aufbaukurs “Intermediate 1″ in Spiraldynamik
2005 – 2007
Fortbildung in Klientenzentrierter Gesprächsführung nach Carl Rogers
1989 – 1992
Ausbildung in Krankenpflege