Abnehmen?

Mögliche Therapiemethoden
Manchmal können kleine Veränderungen Großes bewirken. Der Menüpunkt “Abnehmen?” ist ein Ratgeber, der Betroffenen und deren Angehörigen geeignete Therapiemöglichkeiten vorstellt und sie auf ihrem Weg unterstützend begleitet.

Abnehmen – aber wie?
Was Menschen mit Übergewicht am meisten an der Ernährungskunde interessiert:
“Wie kann ich eigentlich abnehmen?”

Diese Infos richten sich an Jugendliche und Erwachsene mit Übergewicht. Aber auch Eltern von Kindern mit Übergewicht können von diesen Seiten profitieren.

Es ist nicht einfach, Übergewicht loszuwerden. Man ist nicht über eine Nacht dick geworden, sondern über Jahre – schon deshalb wird man Übergewicht auch nicht in einer Nacht oder in einer Woche oder in einem Monat los.

Am wichtigsten ist es, sich einige grundlegende Dinge klar zu machen:

Auch das größte Übergewicht entstand, weil das Verhältnis von Essen und körperlicher Betätigung nur sehr leicht gestört war! Ein Mensch, der seit 10 Jahren in jedem Jahr ein Kilo zugenommen hat, hat in dieser Zeit nur etwa 20 kcal am Tag “zuviel” gegessen (das ist weniger als ein Zwieback am Tag!). “Zuviel” heißt dabei, daß er diese Menge mehr gegessen hat, als er in Energie wieder ausgegeben hat. Trotzdem hat er jetzt ein Übergewicht von 10 Kilo. Wenn man diese 10 Kilo jeden Tag und jede Nacht zu jeder Minute mit sich herumträgt, braucht man natürlich auch schon wieder von selber mehr Nahrung als vorher, auch diese 10 Kilo wollen ja schließlich ernährt werden. Stelle dir einfach vor, du müßtest ab jetzt jeden Tag, die ganze Zeit lang, einen vollen Eimer oder einen Kasten Sprudel mit dir herumtragen – dann wärst du ganz schön fertig, und das wäre dasselbe, als ob du eine Menge Sport treibst. Du ißt dann mehr als andere, alleine weil du mehr wiegst als andere. Trotzdem bleibt die Menge, die du am Tag zuviel, also mehr als nötig, ißt, immer noch klein, weil dein Verbrauch durch das Übergewicht höher geworden ist. Selbst jemand, der im Jahr 4 Kilo zulegt, hat nur etwa 80 Kilokalorien am Tag zuviel gegessen.

Die meisten Menschen finden es sehr schwierig, mehr als 10% von ihrem Körpergewicht los zu werden, also zum Beispiel 8 Kilogramm wenn man 80 Kilogramm wiegt. Auch 5 % Gewichtsabnahme (4 kg bei 80 kg Gewicht) sind schon gut! Wer das zu wenig findet, der muß sich folgendes klarmachen: Auch das Abnehmen von 50 Kilo Gewicht fängt mit dem ersten Gramm an. Wenn man sich das Ziel zu hoch setzt, wird man sicher enttäuscht, egal was man auf dem Weg zu diesem Ziel bereits erreicht hat. Wer allerdings die 10% Gewichtsabnahme auf Dauer erreicht hat, der kann sich an die nächsten 5 bis 10 % wagen. Versuche nur nicht, mehr als dieses Ziel auf einmal zu erreichen.

Man sollte nicht versuchen, mehr als 1 Kilogramm Gewicht in einer Woche los zu werden.