Generationennetzwerk // „Die Menschen in Deutschland wollen leben und sterben, wo sie daheim sind.“ So der Pfarrer im Ruhestand, Ulf Häbel. Er ist 72 und bewirtschaftet mit anderen einen Bauernhof im Vogelsberg. Freienseen heißt das 840-Seelen-Dorf, in dem er jeden kennt. DORFSCHMIEDE FREIENSEEN “Ich möchte in meinen vier Wänden alt werden”. Ulf Häbel erläutert hier seine Idee vom Vogelsberger Generationennetzwerk.